Downloads & Tipps

page-tipps-downloads.php

Downloads & Tipps

Hier finden Sie Zertifizierungen zum Download, die aktuellen Ausgaben des Ingrün-Magazins und unsere Gartentipps.

Teilen

Magazin Ingrün


Magazin Ingrün 03/2018

Download als PDF

Magazin Ingrün 02/2018

Download als PDF

Magazin Ingrün 01/2018

Download als PDF

Magazin Ingrün 04/2017

Download als PDF

Magazin Ingrün 03/2017

Download als PDF

Magazin Ingrün 02/2017

Download als PDF

Magazin Ingrün 01/2017

Download als PDF

Magazin Ingrün 04/2016

Download als PDF

Magazin Ingrün 03/2016

Download als PDF

Magazin Ingrün 02/2016

Download als PDF

Magazin Ingrün 01/2016

Download als PDF

Magazin Ingrün 04/2015

Download als PDF

Magazin Ingrün 03/2015

Download als PDF


Zertifizierungen


Präqualifikation VOB

gemäß Leitlinie des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)

Download PDF

Freistellungsbescheinigung gemäß § 13 UstG

Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gemäß § 48 b Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG)

Download PDF


Gartentipps


Gartentipp Dünger

Sie können in Ihrem Garten verschiedene Düngerformen einsetzen: mineralische oder organische Dünger gibt es im Handel für unterschiedliche Ansprüche. Sinnvoll ist eine vorausgehende Bodenuntersuchung, um eine Überdüngung und damit eine Nährstoffauswaschung ins Grundwasser zu vermeiden. Naturgemäße Düngung mit organischen Düngern ist aus ökologischer Sicht zu bevorzugen. Zu den organischen Düngern gehören: Gründüngung (mit Lupinen, Phacelia […]

Mehr erfahren

Gartentipp Gerätepflege im Winter

Mit der richtigen Pflege und Aufbewahrung sorgen Sie für eine lange Lebensdauer Ihrer Gartengeräte. In der Gartensaison bleibt oftmals nur Zeit für eine grobe Reinigung. Nutzen Sie daher den Winter, um Hand- und Motorgeräte zu warten. Häufig benutzte Geräte benötigen die meiste Pflege, obwohl richtiges Säubern und Lagern von selten benutzten Werkzeugen ebenso wichtig ist! […]

Mehr erfahren

Gartentipp Holzschutz im Garten

Holzarbeiten im Garten sollten stets vom Fachmann ausgeführt werden, damit eine Langlebigkeit des Holzes erreicht wird. Heimische Hölzer sind leider gerade bei direktem Erdkontakt trotz Kesseldruckimprägnierung nur begrenzt (je nach Boden 7–15 Jahre) haltbar. Deshalb empfehlen wir hierzu speziellen konstruktiven Holzschutz. Hier einige Tipps zur Pflege Ihrer Holzelemente: Fegen Sie Ihre Holzterrasse regelmäßig kräftig mit […]

Mehr erfahren

Gartentipp Unkräuter

Rechtzeitiges Handeln hält Ihre Pflanzen gesund und konkurrenzfrei! Entfernen Sie Unkräuter/Wildkräuter bevor sie Ihren Pflanzen Feuchtigkeit und Nährstoffe rauben. Schon sehr früh im Jahr keimen die ersten Wildkräuter – jetzt sollten Sie handeln: Jäten und Zupfen ist dabei die erste Wahl; Hacken und Graben beschädigt oftmals die Wurzeln von Gartenstauden und Gehölzen. Pflasterfugen lassen sich […]

Mehr erfahren

Gartentipp Wegepflege

Wissenswertes zur Pflege von Wegen und Terrassen. Fugen: Pflasterfugen können sich setzen und durch Wasser ausgespült werden. Um einen guten Halt zu gewährleisten, streuen Sie etwas Sand oder Splitt nach und fegen ihn in offene Fugen. Unkrautvernichter: Vermeiden Sie chemische Unkrautvernichter auf Ihren Wegen; Pflanzen und Tiere auf und neben den Wegen danken es Ihnen. […]

Mehr erfahren

Gartentipp Rasenpflege

Rasen ist und bleibt das pflegeaufwändigste Element unserer Gartenkultur – besonders dann, wenn es ein „Englischer Rasen“ sein soll. Rasenflächen sollten grundsätzlich vom Fachmann angelegt werden, da dieser sich am Besten mit der aufwendigen Bodenvorbereitung, dem nötigen Saatgut und der Aussaattechnik auskennt. Was aber ist zu tun, wenn der Gärtner der Firma Pennekamp & Bisping […]

Mehr erfahren

Gartentipp Teichpflege

Damit Sie viel Freude und Spaß an Ihrem Teich haben, hier einige wichtige Tipps: Algen gehören zum Teich wie das „Salz in der Suppe“, aber zuviel davon macht sie ungenießbar. Starker Algenwuchs erfolgt oft durch Fischbesatz, zusätzlich durch dessen Fütterung und durch großen Eintrag von organischer Masse, z.B. Laub. Also nehmen Sie das Laub im […]

Mehr erfahren

Gartentipp Schädlinge

Schädlinge vermehren sich in der warmen Jahreszeit sehr schnell, da dann ein reichhaltiges Nahrungsangebot vorhanden ist. So können Ihre Pflanzen von Schnecken, Blattläusen und von Engerlingen und Dickmaulrüsslerlarven befallen werden. Mit Yoghurtbecherbierfallen können Sie Schnecken bekämpfen und mit Schmierseifenlauge aus der Pflanzenspritze gehen Sie gegen starke Blattlausansammlungen vor. Gegen Dickmaulrüssler erhalten Sie im Fachhandel winzige […]

Mehr erfahren

Gartentipp Kompost

Kompost gibt seine Nährstoffe langsam ab, so dass es zu keiner Überdüngung kommt. Er wird nur oberflächlich ausgestreut oder in die oberste Bodenschicht eingearbeitet und kann über das ganze Gartenjahr verwendet werden. Nicht vollständig verrottetes Material sollte nur zur Bodenbedeckung verwendet werden, vererdete und gesiebte Komposterde können Sie direkt in Saatrillen und Pflanzlöcher geben. Anwendung: […]

Mehr erfahren